Hochzeitsfotograf Juliane Kaeppel - natural authentic wedding photography

Nachhaltigkeit

bedeutet für mich…

bewusst und achtsam mit sich, seinen Mitmenschen und seiner gesamten Umwelt umzugehen und wertschöpfend, wertschätzend & werterhaltend zu Leben und zu Arbeiten.

Die Langlebigkeit meiner Fotos ist deshalb für mich ein sehr wichtiger Aspekt! Ich konzentriere mich auf eine natürliche und möglichst zeitlose Bildsprache, damit die Erinnerungen auch noch nach mehreren Jahren authentisch und greifbar bleiben – sodass ihr und eure Lieben sie zu jedem Zeitpunkt nacherleben können.

Auch eine offene und authentische Kommunikation gehört für mich zu einem nachhaltigen Lebensstil.

Ich möchte euch mit meinen Ideen zu diesem Thema inspirieren. Und ich bin auf der anderen Seite selbst jederzeit dankbar für Anregungen und Impulse, die mir helfen mein Leben im privaten wie beruflichen Stück für Stück nachhaltiger zu gestalten – wenn ihr eure Gedanken dazu mit mir teilen möchtet, schreibt mir gerne eine Nachricht!

Ein paar konkrete Ansätze aus meinem Arbeitsalltag findet ihr im Folgenden. 

Ökostrom

Ob zum Aufladen der Akkus, für die digitale Bildbearbeitung oder administrative Tätigkeiten am Laptop – wir alle verbrauchen tagtäglich Strom.

Wie auch im privaten Bereich beziehe ich meinen Strom über einen Öko-Strom-Tarif.

Webhosting

Da auch das Hosting einer Webseite verbraucht viel Energie und Ressourcen.

Ich habe meine Webseite mit WordPress erstellt und hoste sie bei IONOS, die In Deutschland ihren kompletten Strom aus erneuerbaren Energien, ohne Handel mit Zertifikaten, beziehen. Auch bei der Produktions- und Entsorgungsketten setzt IONOS in Deutschland konsequent auf Nachhaltigkeit.

 

Papierloses Büro

Notwendigen Papierkram wie

  • Buchhaltung,
  • Vertragsabwicklung,
  • sowie Angebote & Zwischenrechnungen

versuche ich nach Möglichkeit digital abzuwickeln, um so viel wie möglich Papier bei meiner täglichen Arbeit zu sparen.

 

materialien

Bei Verpackung und Versand eurer Fotos setze ich auf wiederverwendete, Recycling- oder Naturmaterialien.

Wenn ich doch etwas ausdrucke, verwende ich hierfür Recyclingpapier und einen sparsamen Inkjet-Drucker mit großen, wiederbefüllbaren Tintentanks.

Geschäftspapiere & Werbematerialien lasse ich auf Umwelt- und Naturpapieren drucken.

equipment

Verschleißarmes Equipment wie Objektive kaufe ich seit mehr als 10 Jahren ausschließlich gebraucht. Elektronik wie Laptop und Mobiltelefon beziehe ich als wiederaufbereitete Geräte bei Backmarket.de. Wenn etwas kaputt geht, lasse ich es nach Möglichkeit reparieren und ziehe eine „Aufrüstung“ der Geräte immer einer Neuanschaffung vor.

Außerdem achte ich auf die sorgfältige Pflege und Wartung meines Equipments.

 

inspiration

Ich möchte euch gerne inspirieren und darin unterstützen, eure Hochzeit ganz bewusst zu planen und zu gestalten. Dafür informiere ich mich regelmäßig über Nachhaltigkeitsthemen und bin immer auf der Suche nach entsprechenden Hochzeitsdienstleistern für Kooperationen und gemeinsame Projekte.

Ich bin davon überzeugt, dass wir es vor allem gemeinsam als „Team“ schaffen können, die Hochzeitswelt ein Stück nachhaltiger zu machen! 

 

Habt ihr noch FrageN?

Dann schreibt mir gerne!

Ihr wünscht euch eine individuelle Beratung rund um eure Hochzeitsfotos?

Gerne nehme ich mir Zeit für ein kostenloses Erstgespräch, in dem wir offene Fragen klären.