fbpx
Hochzeitsfotograf Juliane Kaeppel - natural authentic wedding photography

Inspiration: Hochzeitskonzept Wood & Greenery

Okt 15, 2020DIY-Hochzeit, Styled Shoots

Ihr seid noch auf der Suche nach einer Hochzeitsfotografin?

Dann schreibt mir oder seht euch noch mehr Fotos und Infos rund um das Thema Hochzeit an.

Von der Natur inspiriertes Hochzeitskonzept

 

Inspiriert von der Natur Norwegens mit dem Grün der Wälder und Fjorde, durchbrochen von tosenden Flüssen und Wasserfällen, versprüht unser aufwendige Styled Shoot pure Geborgenheit. Goldene Akzente, tiefes Weinrot sowie viele Grün- und Holztöne bildeten unser Farbkonzept und spiegeln sich in Papeterie auf gerissenem Büttenpapier, Dekoration, Floristik und sogar den Sweets wieder.

Aus einer kleinen Idee, unseren Norwegenurlaub im vorletzten Jahr mit einem kleinen Inspirations-Shooting zu verbinden, ist ein großes, aufwändiges Projekt mit vielen tollen Hochzeits-Dienstleistern entstanden. Nach der Veröffentlichung in der Printausgabe und im Online-Magazin des MarryMag und auf braut.de, möchte ich euch nun endlich die Bilder auch hier auf meinem Blog zeigen.
Weitere Details zum Konzept und alle Links zu den Dienstleistern findet ihr unter den Fotos (unbezahlte Werbung von Herzen).

Lasst euch aber erst einmal von den Bildern inspirieren:

Elopement am Sognefjord in Norwegen

Den ersten Teil des Konzeptes habe ich mit einem Pärchen aus Bergen als Elopement in dem kleinen Ort Ortnevik am Sognefjord in Norwegen umgesetzt.

Brautkleid und Accessoires

Unsere Braut Henriette trägt das zweiteilige Brautkleid „Mona“ von Schneiderin Irene Kessaris (Brautkleider Heidelberg). Es besteht aus einem schlichten Oberteil aus Crepe Satin Seide und einem zweilagigem Tüllrock, der an die tosenden Wasserfälle Neuseelands erinnert. Am Abend wärmt der unfassbar weiche, handgestrickte Mohair-Pullover „Elly“ von Beemohr.

Beim Brautstrauß haben ich mich für einen leicht gebundenen Seidenblumenstrauß im Boho-Stil in warmen Rottönen mit Eukalyptus entschieden. Diese habe ich vor Ort mit Farnen, Heidekraut, grünen Brombeeren, roten Preiselbeeren, Birkenzweigen und weißen, feinen Wildblumen ergänzt. Dazu habe ich für unsere Braut eine Krone aus Birkenzweigen mit ein paar Preiselbeerenzweigen verflochten. Grundsätzlich lassen sich Birkenzweige sehr schnell und einfach zu Kränzen flechten und einzelne Blätter halten (mit etwas Haarspray fixiert) den ganzen Tag.

Den goldenen Brautschmuck bestehend aus einer 3-teiligen Kette, Ohrringen und einem Armband hat Bianca Kastl (BIANCA KASTL JEWELRY STORE) individuell mit Naturmotiven zusammengestellt.

Als zusätzliches Detail trägt Henriette die „Doe Brooch“ von BeWooden.

 

Styling für den Bräutigam

Unser Bräutigam Håkon trägt ein cremefarbenes Hemd von Seidensticker mit Manschetten und Haifischkragen. Dazu einen modern interpretierten Gehrock aus braunem Cord von GAILLARD VIVANT und eine auf das Farbkonzept abgestimmte Hose von Scotch & Soda in Bordeaux, dazu weinrote Socken der Marke „Von Jungfeld“ mit Hirschmotiv.

Ganz besonders großen Wert habe ich auf die Zusammenstellung der Accessoires für unseren Bräutigam geachtet: Fliege, Manschettenknöpfe, Hosenträgerbesätze (von BeWooden) und die Armbanduhr (von Holzkern) sind aus dunklem Wengen-Holz. Zusätzlich hat uns Designer Daniel Lehner eine passende Brillenfassung aus demselben Holz maßangefertigt.

Präsentiert wurden die Outfits von Braut & Bräutigam auf mit Drahtkunst gestalteten Kleiderbügeln mit den Namen und passenden Naturmotiven von Traumdraht.

Handbemalte Schuhe für die Hochzeit

Die Schuhe für unser Brautpaar stammen von Elsa Coloured Shoes und wurden von Monika Maier (Schuhnique handpainted shoes) passend zum Shooting Konzept handbemalt. Die Braut trägt den Satin-Schuh „Mallory“ (naturtauglich vorne geschlossen mit breitem Absatz), der Bräutigam den klassischen Lederschuh „Oscar“ in der Farbe brandy.

 

Ganz besondere Ringe und ein individuelles DIY-Ringkissen aus Holz

Für unser Shooting hat Designerin Iris Merkle (FINGERGLÜCK®) zwei Eheringe und einen Verlobungsring im Birken-Design gestaltet. Dafür hat sie Birkenzweige und Birkenrinde zu Ringen geformt, die anschließend in Gold gegossen wurden. „Die Birke ist ein wunderbares Liebessymbol. Sie bietet auf ihrem Baumstamm Raum für Botschaften und ihr hellgrünes Laub leuchtet im Mai besonders schön. Sie kann selbst an den unmöglichsten Orten gedeihen und ist dabei unglaublich widerstandsfähig. Eine Pionierpflanze sozusagen, die etwas aushält. Kein Wunder, dass die Germanen die Birke der Göttin Freya geweiht haben – der Göttin der Liebe und der Ehe.“ (Katalog „Birke“ von FINGERGLÜCK®).

Das Ringkissen ist ein DIY-Projekt aus einem Stück gespaltenem Brennholz, dass ich auf Maß gesägt habe und mit Spitze, grauer Wildseide und Naturgarn umwunden habe. Die Namen des Brautpaares und das Hochzeitsdatum habe ich von dem Design der Einladungskarten mit Blaupapier/Durschlagpapier übertragen und mit schwarzem Tuschestift nachgezogen. Eine ähnliche Anleitung findet ihr hier.

 

Hochzeitsfeier mit der engsten Familie und Freunden in Deutschland

Tischplan und Vintage-Kaffetafel mit englischem Porzellan

Den zweiten Teil unseres Shootings (für die Feier mit Freunden und Familie) haben wir auf Schloss Mörlach in Deutschland realisiert: Dabei haben wir sowohl eine Kaffee-Szene mit Vintage-Elementen auf der Terrasse inszeniert, als auch eine Dinner Szene mit herbstlicher Tischdekoration und goldenen Elementen in der Empfangshalle des Schlosses.

Der Tischplan wurde von Hochzeitsplanerin Sarah Kiehl (Kiehl Wedding) in Zusammenarbeit mit Papeterie-Designerin Kathrin Gauss (plain and noble) entwickelt: Dafür haben sie die Namen der Gäste mit Textiltransferfolien auf einen Baumwollstoff übertragen und in einen Rahmen aus dünnen Birkenstämmen gespannt. Passend zur Papeterie wurde der Stoff mit Blattgold-Details veredelt. Als kleines Detail haben wir zusätzlich am Eingang einen Hinweis auf den „Hochzeits-Hashtag“ aufgestellt, den die Hochzeitsgäste verwenden können, wenn sie Bilder der Hochzeit auf Instagram posten.

Der Kaffeetisch ist ausgestattet mit englischem Vintage-Porzellan, geliehen bei Marthas Kaffeetafel. Die Motive auf dem Porzellan greifen das Farbkonzept auf – dabei ist jedoch jedes Gedeck individuell.  Passend dazu wurde Silberbesteck eingedeckt.

Die Dekorateure und Floristen von CK-ideal haben den Tisch mit Vintage-Kerzenleuchtern und großen Blockkerzen in Rose und Weinrot dekoriert. Centerpiece ist ein traumhaft schönes Gesteck mit großen Blüten in einer weißen Schale.

Hochzeitstorte im Birken-Design und bedruckte Pralinen

Die leckere Hochzeitstorte wurde von Sweet Romantza inspiriert von einem Birkenstamm als Semi-Naked-Cake aus dunklem Schokoböden mit einer weißen Cremé und Waldfruchtfüllung zubereitet. Der passende Cake-Topper aus Holz im Papeterie-Design stammt von „It Wood Be Nice“.

Im Park des Schlosses haben wir meine Fotobox aufgebaut, die auf das Hochzeitskonzept mit einem Hintergrund im Birkenstamm-Motiv (zweckentfremdeter Duschvorhang und eigens angefertigten Props aus gelasertem Holz von „It Wood Be Nice“ mit Waldmotiven) abgestimmt wurde.

Ein weiteres Detail ist die selbst gestaltete Etagere im Papeterie-Design (Rohling von „Porzellan im Hinterhof“, gestaltet von „plain and noble“ mit Porzellantransferfolie).

Angela Pannier von „Fotogruesse“ hat neben Stempeln für Papeterie, Gastgeschenke und Streichholzschachteln, Pralinen und Servietten mit dem Portrait des Brautpaares für die Kaffeetafel gestaltet.

Kuschelige Decken für kalte Herbstabende

Außerdem wurde für das herbstliche Konzept unter einem Baum ein kleiner „Stand“ mit Decken (von „Lantara“ über Badeträumchen) aufgebaut, auf den ein DIY-Schild aus einer Holzbohle (mit Baumkante, gibt es im Baumarkt) mit Drahtschrift (von Traumdraht) hinweist. Die Decken sind drapiert in einem individuell gestalteten Korb von „Dorfmädchen – Kreatives mit Hand und Herz“. Für eine tolle Stimmung sorgen die Windlichter, die von Iris Kristin Bialluch aus großen Weckgläsern im Satinierverfahren hergestellt wurden.

 

Stilvolle Hochzeitspapeterie als roter Faden durch das „Wood-and-Greennery-Konzept“

Ergänzt und umspannt wird das Konzept durch die passende Papeterie von Kathrin Gauss („plain & noble“) auf gerissenem Büttenpapier mit Blattgoldelementen und einem individuell gestaltetem Gästebuch (Gestaltung Innenteil„plain & noble“) mit Holzeinband und Laser-Gravur (von „Jungholz“) und eine Gin Bar (Konzept von Hochzeitsplanerin Sarah Kiehl in Zusammenarbeit mit„plain & noble“).

 

Romantische, herbstliche Dinner-Tafel für den Abend

Die herbstliche Tischdekoration der Dinner-Szene stammt ebenfalls von CK-ideal, deren Highlight ein großes Glas mit ausladenden Zweigen ist, das an einen Baum erinnert. Von den Zweigen hängen zarte Glaskugeln mit Teelichtern. Ein Gegengewicht bilden Kerzen in unterschiedlichen Stärken und Höhen an den Tischenden. Das Ganze thront auf einem Fluss von reifen Herbstfrüchten, drapiert auf einem Läufer aus Leinen.

Zwischen den Früchten stecken Menükarten auf Transparentpapier, die mit einer goldenen Klemme auf einem Stück Birkenrinde befestigt sind.

Eingedeckt wurde mit natürlichen beige-grünen Keramiktellern auf gläsernen Platztellern und mit goldenem, schlichtem Besteck.

Die Servietten aus gerissenen Leinentüchern werden von selbst gemachten, golden lackierten Serviettenringen aus einem Birkenzweig (in Analogie zu den Ringen) zusammengehalten, an denen mit Wildseide ein „Willkommensgruß“ auf gerissenem Büttenpapier befestigt ist.

Wie die Serviettenringe, habe ich auch noch Stuhlhänger für das Brautpaar mit Kränzen aus Birkenzweigen gestaltet, die ich anschließend golden lackiert habe. Die Drahtschrift stammt wie auch bei den Kleiderbügeln von Traumdraht.

Gastgeschenke sind Orangina-Limonaden mit einem Flaschenöffner in Schlüsselform und einem Hangtag, dass mit dem Portrait des Brautpaares bestempelt ist (Stempel von „Fotogruesse“).

Als kleines Highlight für den Abend haben wir Wunderkerzen vorbereitet, die mit gestempelten Etiketten gestaltet wurden. Dazu gibt es noch die passenden Streichholzschachteln (Stempel und Streichholzschachteln ebenfalls von „Fotogruesse“).

Fotografin // Fotobox // Konzept

Juliane Kaeppel

http://julianekaeppel.de

Location 01 (Sognefjord, Norwegen)

Ortnevik/Brekke Cabins

https://ortnevik.com

Location 02 (Mittelfranken, Deutschland)

Schloss Mörlach

https://www.hilpoltstein.de/sehenswertes/schloss_moerlach-5978

Papeterie/Gestatung Etagére

plain and noble

https://www.plainandnoble.de

Trauringe & Verlobungsring

FINGERGLÜCK – Iris Merkle

https://www.fingerglueck.de

Brautkleid

Brautkleider Heidelberg

https://www.brautkleider-heidelberg.de

Brautpullover

Beemohr Brautjacken

https://www.beemohr.de

Brautschmuck

BIANCA KASTL JEWELRY STORE

https://www.bk-jewelrystore.de

Brautstrauß (Seidenblumen)

Ideen Fee

http://www.ideen-fee.de

Schuhe (Gestaltung)

Schuhnique handpainted shoes

www.facebook.com/Schuhnique

Schuhe (Händler)

Elsa Coloured Shoes

https://www.elsacolouredshoes.com/de

Gehrock Bräutigam

GAILLARD VIVANT – MEN’S GARMENTS BERLIN

https://gaillardvivant.com

Holzaccessiores

BeWooden

https://www.bewooden.de

Holzbrille

Daniel Lehner Holzbrillen

http://daniellehner.at

Holzuhr Bräutigam

Holzkern

https://www.holzkern.com/de

Socken Bräutigam

Von Jungfeld

https://jungfeld.com/de

Hemd Bräutigam

Seidensticker

https://www.seidensticker.com

Hose Bräutigam

Scotch & Soda

https://www.scotch-soda.com/de

Tischdekoration, Blumen

CK-ideal

https://www.ck-ideal.de

Dekoration (Gin Bar, Sitzplan)

Kiehl Wedding

https://www.kiehlwedding.de

Hochzeitstorte

Sweet Romantza

https://www.sweetromantza.de

Fotostempel // Fotopralinen // Fotoservietten

Angela Pannier – Fotogruesse

www.fotogruesse.com

Vintage-Porzellan & Tafelsilber

Marthas Kaffeetafel

https://www.marthas-kaffeetafel.de

Cake-Topper & Photobooth-Props

It Wood Be Nice

https://itwoodbenice.com

Drahtdekoration + Kleiderbügel

Traumdraht

https://www.traumdraht.de

Windlichter & Laternen

Iris Kristin Bialluch

https://www.inspirationunddesign.de

Korbtasche

Dorfmädchen – Kreatives mit Hand und Herz

https://www.facebook.com/dorfmaedchen

Gästebuch Einband

Jungholz Design

https://www.jungholz-design.de

Etagére

Porzellan im Hinterhof

https://www.porzellan-im-hinterhof.de

Decken

Lantara über Badeträumchen

https://www.badetraeumchen.de

Ihr seid noch auf der Suche nach einer Hochzeitsfotografin?

Dann schreibt mir oder seht euch noch mehr Fotos und Infos rund um das Thema Hochzeit an.